Wissenswertes rund um Ihr Fahrzeug

Reparatur, Wartung & Service-Checks

Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlichster Autoreparaturen und Dienstleistungen an. Darunter fallen mehrere Wechsel-Services, Wartungen und Inspektionen, Fahrzeugchecks, das Auslesen von Fehlerspeichern, Karosseriearbeiten, sowie das Wechseln und Einlagern von Rädern. Auf Wunsch können Sie die gewünschte Reparatur bei uns bequem, sicher und schnell online vereinbaren. Wir sind Meisterwerkstatt und verwenden ausschließlich Original- oder Markenersatzteile.

Selber reparieren geht fast nicht mehr

Gerade hinsichtlich der Reparatur von Mechanik und Elektronik ist es daher ratsam eine qualifizierte Werkstatt aufzusuchen. Denn um die Reparaturarbeiten anhand der Anforderungen von Autohersteller und Autofahrer bieten zu können, braucht es Erfahrung und Fachkenntnisse. Nicht immer lassen sich Defekte sofort erkennen und reparieren.

Anforderungen an Autoreparatur wachsen stetig

Heutige Neuwagen sind voll mit komplexer Elektronik und Technik, die das Fahren angenehmer macht. Den Automechaniker, der sich lediglich um einfache mechanische Arbeiten zu kümmern hatte, gibt es bei uns nicht mehr.

Bei uns wird Autoreparatur von Fachleuten vorgenommen, die sich durch ihre Vielseitigkeit auszeichnen. Immer mehr Fachwissen ist erforderlich, um auch weiterhin eine hochwertige Autoreparatur zu garantieren. Denn die Arbeiten in der Werkstatt erstrecken sich über viele Bereiche. Tätigkeiten wie der notwendige Bremsenwechsel, das Prüfen der Karosserie und Fahrzeug-Diagnose mit Hilfe eines Computers, gehören zum Alltag.

Qualifizierte Fachleute für die Autoreparatur

Das zeigt auch die heute verwendete Berufsbezeichnung Kfz-Mechatroniker, die den Automechaniker abgelöst hat. 3,5 Jahre dauert die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker. Neben einer sorgsamen und umsichtigen Arbeitsweise lernen die Azubis alles Wichtige über die Mechanik und Elektronik des Automobils. Denn für das einwandfreie Reparieren eines Autos ist einiges gefordert. Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich der klassischen Autoreparatur sind ebenso gefragt wie umfangreiches Know-how im Bereich der Computertechnik. Darüber hinaus ist bei der KFZ-Reparatur das Wissen um die verschiedensten elektronischen Bauteile und ihre Funktionsweise wichtig.
Bis aus einem guten Gesellen ein kompetenter Serviceberater wird, dauert es dann in der Regel noch einmal 4-5 Jahre. Erst eine Meisterausbildung und nachfolgend mehrere jährliche Lehrgänge sind erforderlich, damit ein Serviceberater in der Lage ist Smyptome zu diagnostizieren und in eindeutige Aufträge und Arbeitsanweisungen umzusetzen.

Reifentipps

weiter »

Die Leistung "Reifentipps" wurde zum Formular hinzugefügt.

Inspektion

weiter »

Die Leistung "Inspektion" wurde zum Formular hinzugefügt.

Unfall, was nun?

weiter »

Die Leistung "Unfall, was nun?" wurde zum Formular hinzugefügt.

AdBlue

weiter »

Die Leistung "AdBlue" wurde zum Formular hinzugefügt.

Warum Originalteile verwenden?

weiter »

Die Leistung "Warum Originalteile verwenden?" wurde zum Formular hinzugefügt.

UVV-Prüfung

weiter »

Die Leistung "UVV-Prüfung" wurde zum Formular hinzugefügt.

Auch das könnte Sie interessieren

Service

Zum Service »

Die Leistung "Service" wurde zum Formular hinzugefügt.

Gebrauchtwagenbörse

Zu unseren Angeboten »

Die Leistung "Gebrauchtwagenbörse" wurde zum Formular hinzugefügt.

Teile & Zubehör

weiterlesen »

Die Leistung "Teile & Zubehör" wurde zum Formular hinzugefügt.

Ihr Servicetermin

Fahrzeugdaten
Pflichtfelder
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

* Pflichtangaben.

Was ist die Summe aus 8 und 5?
Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen